Am Gymnasium Borghorst wird Englisch von Klasse 5 bis zum Abitur unterrichtet. Leistungskurse sind selbstverständlich.

Englisch an unserer Schule

Am Gymnasium Borghorst wird Englisch von Klasse 5 bis zum Abitur unterrichtet. Leistungskurse sind selbstverständlich.

Unterrichtende Fachlehrerinnen und Fachlehrer

  • Frau Alves Mota (ALV)
  • Frau Bölscher (BOE)
  • Frau Franke (FFR)
  • Frau Dr. Fries (FRI)
  • Frau Haas (HAA)
  • Frau Helming (HEL)
  • Frau Kittner (KIT)
  • Frau Lammers (LMM)
  • Frau Schieferbein (SFB)
  • Frau Schlösser (SLÖ)
  • Herr Schnelle (SNE)
  • Herr Veen (VEE)
  • Frau Vetter (VET)
  • Frau Vogt (VOG)
  • Herr Wartenberg (WAR)
  • Frau Winzen (WIN)

Hauscurriculum

Das  Curriculum für Englisch finden Sie unter den folgenden Links:

Unter- und Mittelstufe:

Einführungsphase:

Qualifikationsphase:

 

Wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor.

Leistungskriterien

Kriterien für die Sonstige Mitarbeit:

Sonstige Mitarbeit für die SEK I

Sonstige Mitarbeit für die SEK II:  Eine Übersicht zur Leistungsbewertung ist in dem Dokument SII Curriculum zu finden.

Kriterien für die schriftlichen Leistungen

Leistungskonzept schriftliche Arbeiten SEK I

SEK II: Eine Übersicht zur Leistungsbewertung ist in dem Dokument SII Curriculum zu finden.

 

Cambridge-Certificate

Congratulations 2018!

Am Städtischen Gymnasium Borghorst wurden zum wiederholten Male Arbeitsgemeinschaften zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum Erwerb des First Certificate in English (FCE) for Schools und des Certificate in Advanced English (CAE) der Cambridge University angeboten. Das FCE for Schools und CAE gehören zu den weltweit bekannten Cambridge ESOL-Zertifikaten (ESOL steht für English for Speakers of Other Languages), welche jährlich von über 3 Millionen Kandidaten in 130 Ländern erworben werden.

Die Cambridge-Prüfungen werden von einer Vielzahl von Bildungseinrichtungen und Unternehmen als Nachweis qualifizierter Sprachkenntnisse anerkannt. Sie bescheinigen das Erreichen einer bestimmten Stufe der Sprachfähigkeit, das FCE for Schools grundsätzlich Sprachkenntnisse auf der Kompetenzstufe B2 und das CAE Sprachkenntnisse auf der Kompetenzstufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. In Arbeitsgemeinschaften unter der Anleitung von Meike Bölscher und Katarina Franke haben die Schülerinnen und Schüler mehrere Monate lang trainiert, um die Inhalte komplexer Texte verstehen, sich spontan und fließend verständigen, sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken sowie ihren Standpunkt zu aktuellen Fragen erläutern zu können. Darüber hinaus erweiterten die Schülerinnen und Schüler ihre Grammatik- und Wortschatzkenntnisse.

Den Preis für diese Anstrengung konnte der stellvertretende Schulleiter Dr. André Wenning überreichen und ihnen herzlich gratulieren: alle bekamen ein Zertifikat, einige sogar mit der beeindruckenden Bestnote A, so dass ihnen damit sogar Sprachkenntnisse auf der nächst höheren Kompetenzstufe des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens bescheinigt wurden.

Teilnehmer/innen der AG FCE for Schools (Kursleiterin – Meike Bölscher):

Kim Albers, Lissy Antfang, Lena-Marie Betting, Lea Blickberndt, Eva Drunkemühle, Tram Ha, Amber Dilan Kamawal, Kyra Lindel, Dana Reschwamm, Niklas Rosin, Luca Hannah Roters

 

Teilnehmer/innen der AG CAE (Kursleiterin – Katarina Franke):

Julius Böddeling, Cosima Krüger, Sarah Lülf, Tahir Uluh, Emily Waldkötter, Eric Wenker, Selina Westermann

 

Unterrichtsprojekte

 britain; higgins; racism

 huxley

radioproject

english; english practical 10b

 

Berichte:

Our trip to England – year 8 – 2016

 

Ansprechpartner

Herr Schnelle (Fachvorsitzender)

Frau Vetter (stellvertretende Fachvorsitzende)