Weihnachtsgrüße

Geschrieben in GymBo aktuell am
Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, ein höchst wechselhaftes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir hatten wohl alle gehofft, dass sich die pandemiebedingte Situation in diesem Jahr deutlich entspannt, aber diese Hoffnung hat sich leider nicht erfüllt. Jedoch positiv ist, dass nach einer langen Phase von Distanz- und Wechselunterricht zunächst der Schulbetrieb und dann auch das Schulleben in die Schule zurückkehrt ist. Wandertage und Exkursionen fanden wieder statt. Am Infoabend und am Tag der offenen Tür konnte sich das GymBo lebhaft und voller Energie präsentieren. Vor und nach den Klassen- und Studienfahrten durften wir in viele lachende Gesichter blicken.

Für die breite Unterstützung möchte ich mich bei Ihnen und Euch und bei allen Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement in diesem herausfordernden Kalenderjahr nochmals bedanken.

Für den ursprünglich geplanten Weihnachtsmarkt wurde eine sehr gute alternative Form gefunden. Das Oberstufenorchester, unsere Schulband Rockfort und Schülerinnen und Schüler der Klasse 6A konnten am letzten Freitag coronakonform singen und spielen und haben damit alle anderen Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer auf die Weihnachtszeit gemeinsam eingestimmt. Und so möchte ich auch Ihnen, liebe Eltern, im Namen der Kolleginnen und Kollegen sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein schönes Weihnachtfest mit Familie und Freunden und vor allem aber ein glückliches neues Jahr 2022 wünschen.

Mit herzlichen Grüßen aus dem Gymnasium Borghorst,
André Wenning

Teilen Sie diesen Artikel. Vielen Dank!

Google+ Facebook Twitter