Wir in der Schülervertretung (SV) vertreten vorrangig die Interessen unserer Mitschüler und wirken dabei aktiv bei der Gestaltung unserer Schule und des Schulwesens mit.

SV-Infotag 2018

In diesem Jahr fand der SV-Infotag wieder mit zahlreichen Veranstaltungen statt. Unter der Überschrift „Drogen, Mobbing und Demokratie“ wurde darüber in der WN berichtet: 

Infotag SV in Steinfurt

„Mobbing und Drogen, aber auch Themen wie Fairtrade, Medienarbeit und Demokratie diskutierten die Schülervertretungen der weiterführenden Schulen der Stadt mit Experten beim siebten SV-Infotag Rathaus. 

Einen ganzen Tag lang fanden Referate und Workshops zu einem breit gefächerten Themenfeld statt. Organisiert wurde die Veranstaltung wieder
von Jan Steinmüller und Ute Kriens aus dem Fachdienst Bildung, Jugend und Sport. Die Erste Beigeordnete Maria Lindemann forderte die  Jugendlichen auf, ihre Rechte aktiv einzufordern und die Möglichkeiten zur Information zu nutzen, um die Aufgaben im Schulalltag zu bewältigen. Mit dabei waren auch mehrere Mitgliedern unserer SV. 

i.W. aus der WN vom 15.11.2018  Foto: Axel Roll“

 

Tombola-Aktion der SV  

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Familien und Freunde,

Wir die Schülerinnen und Schüler der SV haben am Schulfest am 01.06.2018 eine Tombola veranstaltet, bei der man verschiedene Preise gewinnen konnte.

Ein Los konnte für 5 Plastikflaschendeckel erworben werden. Wieso Flaschendeckel?

Wir als SV haben uns entschieden bei der Aktion ’’Deckel Gegen Polio – 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung’’teilzunehmen.

Aus diesem Grund hängen schon seit ein paar Wochen Behälter in der Aula und der Empore wo die Schülerinnen und Schüler die Deckel ihrer Plastikflaschen hineinwerfen können.

    

Die Aktion war ein sehr großer Erfolg. Mehr als 20000 Deckel konnten gesammelt und gegen die Polio-Impfungen eingetauscht werden.

Wir werden die Aktion auf jeden Fall fortsetzen.

 

Eure SV

 

SV – Infotag

Am Mittwoch, den 18.10.2017 waren wie in den vergangenen Jahren auch mehrere Schülerinnen und Schüler der SV im Rathaus der Stadt Steinfurt beim SV-Infotag.  Teilnehmen konnten Mitglieder der Schülervertretungen aller Schulen der Stadt Steinfurt und über den Tag verteilt an mehreren Workshops teilnehmen und sich aber auch untereinander austauschen. Bei den Workshopthemen ging es um Organisatorisches und Rechtliches im Rahmen der SV-Arbeit, aber auch um Moderationstechniken, Konfliktmanagement, Schule für Courage, Drogen in der Schule oder Wettbewerbe wie „Jugend debattiert“. Insgesamt war es wieder eine spannende und sehr informative Veranstaltung.

 

Weihnachtsball 2017 am 15.12.2017

eintrittskarte1_version2

Hier noch die Einladungskarte von 2016.

Am Freitag, den 15.12.2017, wird wieder unser Weihnachtsball im gewohnt festlichen Rahmen stattfinden.  Wir freuen uns schon auf Euch und hoffen auf rege Beteiligung. Näheres S. auch hier.  Einlass nur in Abendgarderobe.

 

Termine der SV-Sitzungen

Mittwochs  in der 7. Stunde im SV-Raum

 

Schulstartset, Material der Landes-SV

Nach den Sommerferien stehen in jedem Jahr  die Wahlen der Schülervertretung an. Um die Bedeutung dieser Wahlen allen Schülern zu verdeutlichen, hat uns die LandesschülerInnenvertretung (LSV) NRW wichtige Informationen mitgeteilt. Diese finden sich im neuen „Schulstartset“. Es beinhaltet Hinweise und Tipps zur Wahl von KlassensprecherInnen, den offiziellen Wahlkalender des MSW sowie Hinweise auf die Arbeit der LSV und die Publikationen, die die LSV zur Unterstützung der SV-Arbeit vor Ort anbietet.
Ihr könnt Euch die einzelnen Dateien unter www.lsvnrw.de/material  ansehen, herunterladen oder kostenlos bestellen. Wichtig ist aktuell für den Start in das Schuljahr das Schulstartset .

 

Schulhofgestaltung

Am Donnerstag, den 10.9.2015, hat unser SV-Team, unterstützt von Herrn Brebaum, nach dem Aufstellen der neuen Bänke auf dem Brunnenhof eine weitere Phase der Schulhofgestaltung umgesetzt: Am Brunnenhof wurde das lange unbeachtet gebliebene Schachbrettmuster aufgefrischt, ein Twister-Spiel ist entstanden und in zwei Blumenfeldern kann man jetzt „Stadt-Land-Fluss“ in verschiedenen Variationen spielen.

Bei bestem Wetter ging die Arbeit zügig mit großem Einsatz und mit guter Laune voran, zwischendurch gut gestärkt mit einer ordentlichen Portion Eis. Einige Bilder seht Ihr hier: