Seit über 10 Jahren bietet die VHS Tastschreibkurse in unserer Schule an, die speziell auf die Bedürfnisse unsere Schüler zugeschnitten sind.

Begründung

Der zunehmende Einsatz des Computers in allen Lebensbereichen – auch im Unterricht – zeigt recht deutlich, wie wichtig es ist, über gute Tastschreibkenntnisse zu verfügen. Da der Tastschreibunterricht nicht von Lehrern unserer Schule abgedeckt werden konnte, haben wir uns nach Partnern umgesehen, die wir in der VHS – Steinfurt gefunden haben.

Konzept

Kooperation mit der Volkshochschule SteinfurtSeit genau 10 Jahren bietet die VHS Tastschreibkurse in unserer Schule an, die speziell auf die Bedürfnisse unsere Schüler zugeschnitten sind. Wurden in den ersten Jahren noch Schüler der Jahrgangsstufe 9 angesprochen, so wendet sich das Tastschreibkurs-Angebot an Schüler der Jahrgangsstufe 7. Etwa 75 % bis 80 % der gesamten Stufe haben in den letzten Jahren dieses Angebot wahrgenommen.

Die gute Zusammenarbeit mit der VHS wurde in den letzten Jahren erweitert durch Spanischkursangebote. Somit haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Möglichkeit neben Englisch, Französisch, Latein und Russisch auch noch Spanisch zu erlernen.

Zurzeit (Schuljahr 2007/08) finden vier Kurse in Spanisch für Anfänger mit insgesamt 63 Schülerinnen und Schülern und ein Kurs für Fortgeschrittene (mittlerweile im 3. Semester) statt. Langfristig ist daran gedacht, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, ein Zertifikat in Spanisch zu erwerben, ähnlich wie es in Englisch und Französisch jetzt schon angeboten wird.

Ausblick

Die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit des Gymnasiums Borghorst mit der VHS – Steinfurt soll auch weiterhin gepflegt werden.

Während sich die VHS um ausgesuchte Dozenten für alle Kurse kümmert, stellt das Gymnasium auch weiterhin die Räume zur Verfügung und leistet die organisatorische Vorarbeit (Werbung, Abfrage unter den Schülerinnen und Schülern, Kurszusammenstellung usw.).