Der Informatikunterricht vermittelt den Schülerinnen und Schülern auf altersgemäße Weise Erkenntnisse über die grundlegende Funktionsweise von Informatiksystemen.

Das Fach Informatik am Gymnasium Borghorst

Neulich auf dem Pausenhof:
„Das mit dem Web2.0 ist schon Klasse. Durch CSS und PHP kann ich nun im Internet ganz leicht ein CMS aufbauen, das durch Templates auf der Basis von CSS gut im Design angepasst werden kann. Selbst auf meinem Handy sieht die Seite jetzt echt gut aus. Dummerweise hat mein Server immer noch ’nen Bug, der bei der Useranmeldung über SQL immer eine Fehlermeldung ausgibt. Die Gallery und das Wiki laufen schon recht gut. Surf’ doch mal vorbei und blogge mit!“

Wer nun mit leichtem Unverständnis dieser Unterhaltung gefolgt ist und sich fragt, ob sich ein neuer Dialekt der deutschen Sprache gebildet hat, befindet sich in guter Gesellschaft. Die neuen Informationstechnologien wie das Internet, der Computer, aber auch das Smartphone, etc. entwickeln sich in unglaublicher Geschwindigkeit weiter und es braucht fast ein Studium, um allein das „Vokabular“ zu verstehen.
Wer jetzt schon ganz verunsichert zum nächsten angebotenen Fach „weiterspringen“ möchte sei aber beruhigt: Genau für euch wird am Gymnasium  Borghorst der Informatikunterricht angeboten. Neben dem AG Bereich in der Jahrgangsstufe 5/6 könnt Ihr ab der Jahrgangsstufe 8 (im Wahlpflichtbereich) und ab der Jahrgangsstufe EF (im Grundkursbereich) Informatik belegen.

Medienkompetenz ist ein Schlagwort in der globalisierten Informationsgesellschaft und selten wird noch danach gefragt, ob man den Computer beherrscht – es wird grundsätzlich vorausgesetzt! Das fängt bei Referaten und Facharbeiten in der Schule an, setzt sich im Studium fort und auch aus dem Berufsleben ist ein sicherer Umgang mit dem Computer nicht mehr wegzudenken.

Informiert euch über die Unterrichtsinhalte und lasst euch von diesem spannenden Fach begeistern. 

Allgemeine und besondere Angebote

  • Jedes Jahr wählen mehrere Schülerinnen und Schüler das Fach Informatik als 3. (schriftliches) bzw. 4. Abiturfach (mündlich).
  • In der Q1 besteht die Möglichkeit Facharbeiten in Informatik zu schreiben.
  • In den letzten Jahren wurden mehrere „besondere Lernleistungen“ von der Fachschaft Informatik betreut und durch die Schüler zu einem sehr erfolgreichen Abschluss gebracht.
  • Jedes Jahr besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an den Wettbewerben Informatik-Biber und Bundeswettbewerb Informatik.  

Unterrichtende Lehrer

  • Herr Achilles (ACH) – Sek I / II
  • Herr Gutschank (GUT) – Nur WPU-Unterricht

Internes Curriculum / Leistungsbewertung

Um Ihnen einen Überblick über das Fach Informatik zu geben, finden Sie an dieser Stelle das schulinterne Curriculum, wie auch das Konzept zur Leistungsbewertung und den häuslichen Aufgaben in der Oberstufe.

Bei weiteren Fragen zur Leistungsbewertung, wie auch dem internen Schulcurriculum wenden Sie sich bitte an Herrn Achilles.

Materialien und Links

Die notwendigen Programme und Materialien erhalten Sie von Ihrem Fachlehrer. Sie stehen weiterhin auch im Netzwerk unter dem Lehrerordner bereit. 
Den Zugang zum Informatik-Cloud Speicher, wie auch zur Moodle Lernplattform erhalten Sie von Herrn Achilles.

Ansprechpartner

Herr Achilles – Raum 107