Schuljahr 2010/11

Baubeginn am Gymbo

Mensa

26. Juli 2011, in Schuljahr 2010/11

Das Zittern hat ein Ende. Mit dem gestrigen ersten Spatenstich für die Mensa am Borghorster Gymnasium ist die Angst bei Lehrern, Schülern und Eltern verflogen, noch im letzten Moment könnte etwas dazwischen kommen. „Wir sind so was von froh“, sagte denn auch die stellvertretende Schulleiterin Annegret Adämmer, als sie endlich mit der roten Schüppe in den Sand stoßen konnte.

Mehr: Baubeginn am Gymbo

Gymnasium Borghorst mit 75 Schülern bei freestyle-physics

FreestylePhysics_2011_04

18. Juli 2011, in Schuljahr 2010/11

„Whow“. Was für ein toller Start der Wasserrakete von Fabian Wallkötter und Niklas Westermann, beide aus der Klasse 5b des Gymnasiums Borghorst. Die Rakete schießt senkrecht in den Himmel, wie geplant wird der Fallschirm nach einem wirklich gut ausgeklügelten Mechanismus ausgelöst und sanft schwebt sie herunter. Da fasst eine Windboe unter den Fallschirm, die Rakete landet auf dem Dach des an die Wiese grenzenden Gebäudes des Fraunhofer Instituts für Energietechnik und damit ist die zu wertende Flugzeit für eine der besten Raketen des Wettbewerbs leider nur noch 7,6 Sekunden. Manchmal ist das eben so.

Mehr: Gymnasium Borghorst mit 75 Schülern bei freestyle-physics

Schumann und Schackeline

Bagnokonzertabend Gymnasium Borghorst

17. Juli 2011, in Schuljahr 2010/11

Als der letzte Ton von Luiz Bonjas „Manha carnaval“ verklungen war, atmete Gitarrist Justus Renkhoff erst einmal tief durch. Denn noch vor zwei Wochen hatte er die Hand geschient und war sich gar nicht so sicher, ob er das schwierige Stück fehlerfrei über die Bühne bringen würde.

Mehr: Schumann und Schackeline

Einladung zum Bagno-Konzertgalerie-Abend

11. Juli 2011, in Schuljahr 2010/11

Liebe Eltern, SchülerInnen, KollegInnen und Freunde des Gymnasiums Borghorst,
zu einem Kammerkonzert der besonderen Art ergeht an Sie eine herzliche Einladung. In Fortführung einer bewährten Tradition geben wir in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schülern unserer Schule die Gelegenheit, im schönen Ambiente der Bagno-Konzertgalerie Proben ihres Könnens vorzutragen.

Mehr: Einladung zum Bagno-Konzertgalerie-Abend