Schuljahr 2009/10

Die Schulgemeinde verabschiedet sich von Wilhelm Beismann und Hans-Dieter Saager

beismann_saager

19. Juli 2010, in Schuljahr 2009/10

In einer kollegialen Feierstunde am letzten Schultag wurden Wilhelm Beismann und Hans-Dieter Saager für ihre langjährigen Tätigkeiten am Gymnasium Borghorst geehrt. Beide treten mit Beginn der Sommerferien in ihren wohlverdienten Ruhestand.
Gleichzeitig wurden Frau Heyden, Herr Bokelmann und Herr Warning in das Beamtenverhältnis übernommen.

Mehr: Die Schulgemeinde verabschiedet sich von Wilhelm Beismann und Hans-Dieter Saager

Abbruch der Pavillons hinter dem Parkplatz

bagger2_2010

19. Juli 2010, in Schuljahr 2009/10

Endlich, nach 32 Jahren ist es soweit: Die längst ausgedienten A-Pavillons werden zu Beginn der Sommerferien abgebrochen. An dieser Stelle wird im kommenden Schuljahr die neue Mensa für das gebundene (obligatorische) Ganztagsangebot entstehen. Für das kommende Schuljahr gibt es für das Mittagessen und für die zusätzlichen Ganztagsaktivitäten eine akzeptable Übergangslösung.

Mehr: Abbruch der Pavillons hinter dem Parkplatz

Party am Strand

beachparty_1

13. Juli 2010, in Schuljahr 2009/10

Das Schuljahr rum, die Zeugnisse so gut wie in der Tasche, die vollen sechs Wochen Ferien fest im Blick – so lässt sich prima feiern. Die Schüler des Borghorster Gymnasiums machten das gestern wieder traditionsgemäß im Kombibad bei ihrer Beachparty.

Mehr: Party am Strand

Was willst du werden?

Berufsnavigator

07. Juli 2010, in Schuljahr 2009/10

Soziologin, Drehbuchautorin, Mathematikerin und Historikerin – das waren einige der Ergebnisse des Berufnavigators bei Astrid Kubis. Um zu wissen, was sie mal werden möchte, musste die Gymnasiastin einen Computer-Test machen. Dabei sollte sie ihre Eigenschaften, wie Belastbarkeit, Bildung und Führungsfähigkeit, einschätzen, sowohl bei sich selbst, als auch bei einigen ihrer Freunde. Auf Basis dieser Ergebnisse, erstellt das Team der Berufsnavigator GmbH, das in dieser Woche im Borghorster Gymnasium war, ein Stärkenprofil, das wiederum die Grundlage für die weitere Berufsberatung ist.

Mehr: Was willst du werden?

Eine Mensa zum Mieten

28. Juni 2010, in Schuljahr 2009/10

Weil der Stadt einerseits die Mittel fehlen, sie andererseits aber mit dem Beschluss, den Gebundenen Ganztag am Gymnasium Borghorst einzuführen, verpflichtet ist, den Schülern mittags ein Essen anzubieten, soll der Bau einer Mensa jetzt über ein Investorenmodell (Miet-Kauf) finanziert werden.

Mehr: Eine Mensa zum Mieten

„Lernen macht glücklich“

abi2010a

28. Juni 2010, in Schuljahr 2009/10

Sie sind dann mal weg – nach 13 Jahren Schulzeit ist es doch ein komisches Gefühl, „seiner“ Schule den Rücken zu kehren. 103 Schüler des Gymnasiums Borghorst feierten am Samstag ihr Abitur. Der Entlassfeier voran gegangen war ein ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Johannes-Ulrich Schiller und Diakon Dieter Runde. Die Abiturienten selbst hatten ihren Abschlussgottesdienst unter das Thema „Ge(h)zeiten“ gestellt.

Mehr: „Lernen macht glücklich“

Und wieder drei schöne Tage in Paris

paris_2010_original

16. Juni 2010, in Schuljahr 2009/10

Vom 11.06 bis zum 13.06.2010 verbrachten 54 Schülerinnen und Schüler aus den Französischkursen der Oberstufe des Gymnasiums Borghorst ein verlängertes Wochenende in Frankreichs Hauptstadt. Begleitet wurde die Gruppe von Frau Mittmann, Herrn Temming, Herrn Vollmer und Frau Zilles. Wie in den Jahren zuvor wurde auch im Rahmen der diesjährigen Erkundung der Metropole ein umfangreiches Besichtigungsprogramm absolviert, so dass am Sonntagabend alle Teilnehmer müde, aber mit vielen neuen Eindrücken nach Hause zurückkehren konnten. Bleibt also nur zu sagen: „Paris, bis bald!“

Mehr: Und wieder drei schöne Tage in Paris

Jonas bleibt unser Sieger der Herzen

jonas_essen

01. Juni 2010, in Schuljahr 2009/10

Jonas Timmerhues belegte einen hervorragenden zweiten Platz beim Lesewettbewerb auf Landesebene.
Am Donnerstag, den 20.5.2010, fand der Lesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels auf Landesebene in Essen statt. Jonas Timmerhues vom Gymnasium Borghorst vertrat dabei den Regierungsbezirk Münster, nachdem er sich in vorangegangenen Lesewettbewerben durch hervorragende Leseleistungen hierfür qualifiziert hatte.

Mehr: Jonas bleibt unser Sieger der Herzen