Schnuppernachmittag Chemie

Geschrieben in GymBo aktuell am
Zum dritten Mal in diesem Schuljahr lud das Gymnasium Borghorst die Schüler der 4. Klassen der Grundschulen aus dem Einzugsbereich der Schule ein (Borghorst, Nordwalde, Altenberge, Laer und Umgebung), gemeinsam interessante Fächer der Schule zu erkunden.

Nach den Schnuppernachmittagen zum Fach Biologie und zu Fremdsprachen ging es für 40 Schülerinnen und Schüler darum, Fragestellungen der Chemie zu erkunden. In kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern, die jeweils von einem „großen“ Schüler aus dem Chemie-Leistungskurs des Abiturjahrgangs begleitet wurden, experimentierten die Schüler und beobachteten genau, was sie daraus erkennen konnten. Die „besten Chemie-Schüler der Schule“,so nannte ihr Lehrer Andreas Bokelmann „seine“ Leistungskursschüler, waren sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Arbeitsgruppen. Die Schüler der Grundschulen wirkten begeistert und planten das ein oder andere Experiment zu Hause zu wiederholen.

      

       

 

Der nächste Schnuppernachmittag am Gymnasium Borghorst wird am Mittwoch, 7. Februar 2018, von 14.15 Uhr bis 15.45 Uhr zum Thema Erdkunde angeboten. Anmeldungen dazu sind im Sekretariat der Schule telefonisch (02552/4048) oder per E-Mail (sekretariat@gymnasium-borghorst.de) noch möglich.

 

Teilen Sie diesen Artikel. Vielen Dank!

Google+ Facebook Twitter