Verabschiedungen

Geschrieben in GymBo aktuell am
Nach 37-jähriger Dienstzeit hat uns Frau Rita Langen verlassen. Mit ihren Fächern Deutsch und Katholische Religion hat sie sich als erfahrene Lehrkraft vielfach als Klassenlehrerin engagiert.

In ihrer Dienstzeit am Gymnasium Borghorst richtete Sie ihr Augenmerk auf das SOS-Kinderdorf in Tela in Honduras. Mit den Einnahmen aus den Nikolausläufen und der Cafeteria wurden Patenschaften übernommen und das Haus „Borghorst“ unterstützt. Zuletzt erweiterte die Schule ihr Engagement und unterstützte zusätzlich das SOS-Kinderdorf in Kleve.

Wir wünschen Frau Langen alles Gute für den Ruhestand

Zusätzlich haben drei Vertretungskräfte das Gymnasium verlassen. Frau Uta Rüße war an der Schule zunächst als Referendarin tätig. Danach hat sie in den Fächern Deutsch und Praktische Philosophie mit großem Engagement ausgeholfen. Sie geht nun nach Essen, wo sie eine Festanstellung erhalten hat.

 

 

 

 

 

 

 

Herr Lukas Hilkenbach hat Unterricht im Fach Englisch mit großer Tatkraft erteilt und die Betreuung einer Cambridge-Gruppe übernommen. Er wechselt nun zum Mariengymnasium nach Münster.

 

 

 

 

 

 

 

In den letzten Monaten hat uns Herr Constantin Nelles in den Fächern Sport und Erdkunde unterstützt. Er hat eine Festanstellung erhalten und verlässt uns in Richtung Sauerland.  

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei den Vertretungskräften für ihre Arbeit und wünschen ihnen viel Erfolg für den weiteren Lebensweg.

Teilen Sie diesen Artikel. Vielen Dank!

Google+ Facebook Twitter