Expertengespräch zum Thema Integration

Geschrieben in GymBo aktuell am
"Was war das schönste Erlebnis, das Sie bei Ihrer Arbeit erlebt haben?", "Waren Sie schon einmal bei einer Abschiebung dabei?" oder "Aus welchen Gründen verlassen die Menschen ihre Heimat?"

Gelöchert wie der sprichwörtliche Schweizer Käse verließen Sozialarbeiter Herr Hackemack und Herr Jokuff, Ansprechpartner für Flüchtlinge der Gemeinde Altenberge, ein Expertengespräch zum Thema Integration mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 7b und 7d. Diese hatten seit einigen Wochen im Vorhinein im Fach Politik zum Themenbereich Migration und Integration gearbeitet. Ihr dabei erworbenes Wissen konnten sie beim Expertengespräch anwenden und vertiefen, indem sie spezifische Fragen zu einzelnen Themenbereichen stellten.

Bei der Beantwortung der Fragen durch die Experten wurde deutlich, wie die Integration vor Ort ganz praktisch abläuft, welche Hürden dabei bewältigt werden müssen und welche Probleme die Integration im Alltag erschweren. Die verantwortlichen Lehrkräfte Claudia Deipenbrock und Christoph Terrahe zeigten sich erfreut angesichts der kurzweiligen Befragung: „Die Schülerinnen und Schüler konnten heute durch die Experten viele neue Eindrücke aus der Praxis gewinnen. Wir danken Herrn Hackemack und Herrn Jokuff sowie ihrem Arbeitgeber, der Gemeinde Altenberge, für ihr Engagement und freuen uns, dass sie sich bereit erklärt haben, auch im nächsten Jahr erneut als Experten zur Verfügung zu stehen.“ 

 

Teilen Sie diesen Artikel. Vielen Dank!

Google+ Facebook Twitter