Die Schulministerin gratuliert persönlich

Geschrieben in GymBo aktuell am
Klasse 6c des GymBo anlässlich der Preisverleihung des Wettbewerbs „Go ahead“ der Unfallkasse NRW in Düsseldorf

Frau Gebauer als Schirmherrin des Wettbewerbs ließ es sich nicht nehmen, alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c einzeln zum Gewinn des ersten Platzes zu beglückwünschen.

Am Donnerstag, den 14.12., startete voller Vorfreude und Spannung die Klasse 6c in Begleitung von Niklas Rosin (EF), Frau Venker und Herrn Voss nach Düsseldorf ins Ministerium für Schule und Bildung. Hier sollte die bereits lang erwartete Preisverleihung des Wettbewerbs „Go ahead“ der Unfallkasse NRW endlich stattfinden. Unter dem Motto „Trag Helm – Dein Ding, sicher zur Schule – kein Ding“ war in diesem Jahr der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der Schulministerin Frau Gebauer ausgeschrieben worden.

   

 

 

 

 

Bereits im letzten Schuljahr hatte sich die Klasse zur Teilnahme entschlossen und mit viel Engagement und Spaß getextet, gesungen und unter der Anleitung von Niklas Rosin Anfang Juli einen Film gedreht mit dem Titel „Ich und mein Helm“. Als Vorlage diente hierfür ein bekanntes Lied mit ähnlichem Titel. Einsendeschluss war der 14.07. Dann begann das Warten, bis im September schon die tolle Nachricht kam, dass der Film es unter die besten sechs Beiträge aufgeteilt in zwei Kategorien geschafft hatte. Die Jury hatte ihn in der Kategorie „Songtext“ unter die ersten drei Plätze gewählt, die endgültige Platzierung sollte aber erst bei der Preisverleihung bekannt gegeben werden. Umso größer war also die Spannung, welchen Platz die Klasse tatsächlich erreichen würde. Als nun bei der Preisverleihung in der Kategorie „Songtext“ der 3. Platz vorgestellt wurde, war die Freude schon groß. Als aber der 2. Platz ebenfalls an eine andere Schule ging, kannte der Jubel der Schülerinnen und Schüler keine Grenzen, hatten sie doch unter 185 Beiträgen und über 1400 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern den 1. Platz belegt und 1000 € gewonnen.

       

 

Ein verdienter Erfolg wie alle Anwesenden im Ministerium bemerkten und auch ein Anschlusstermin ist schon in Sicht. Die Unfallkasse-NRW hat ihr Kommen in der Schule angekündigt, um mit dem Beitrag der 6c und den Schülerinnen und Schüler ihre Homepage neu zu gestalten.

Teilen Sie diesen Artikel. Vielen Dank!

Google+ Facebook Twitter