Neben der Schullaufbahnberatung ist die Beratung in persönlichen Angelegenheiten ein wesentlicher Teil der von allen Eltern, Schülern und Lehrern zu leistenden Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Neben der Schullaufbahnberatung ist die Beratung in persönlichen Angelegenheiten ein wesentlicher Teil der von allen Eltern, Schülern und Lehrern zu leistenden Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Beratungsfelder

  • Lernschwierigkeiten / ADHS / Konzentrationstraining
  • Mobbing Ausgrenzungen
  • Ess-Störungen / Suchtprobleme
  • Ängste
  • Störungen der Schüler-Schüler Kommunikation (Klassenklima)
  • Störungen der Schüler-Lehrer Kommunikation (Regeln)
  • besondere Situationen im Elternhaus mit Auswirkungen auf das Lernverhalten
  • kollegiale Beratung

Angebot

Unser Beratungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen unserer Schule. Dafür gibt es zurzeit ein Team von fünf Personen, Fachlehrerinnen und Fachlehrer unserer Schule, die über Zusatzqualifikationen für die Beratungsarbeit verfügen.

Ansprechpartner

Herr Hettmer, Frau Vogt, Frau Reitzki, Frau Joostink

Zu unserm Beratungsteam

Kontakt

Sie erreichen uns über das Sekretariat der Schule. Ihr Gesprächswunsch wird dann an die beratenden Kolleginnen und Kollegen weitergeleitet.

Die Gespräche sind vertraulich und finden nur auf Wunsch der Beteiligten statt. Im Bedarfsfall besteht auch die Möglichkeit, Kontakte zu externen Beratungsstellen und Therapieeinrichtungen herzustellen.

Für weitere Informationen steht hierzu unser Flyer „Beratung“ zur Verfügung (im Sekretariat erhältlich).